Zum Inhalt

Zur Navigation

top

 

Patienteninformation

Wahltherapeut

Die Abrechnung erfolgt nach dem Wahlarzt-(therapeuten)system.

Für eine Therapie bei mir benötigen Sie einen Verordnungsschein Ihres behandelnden Arztes inkl. chefärztlicher Bewilligung.
Nach Beendigung einer Therapieserie erhalten Sie eine Honorarnote. Diese können Sie zusammen mit dem Verordnungsschein und dem Erlagschein bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Von dieser erhalten Sie - entsprechend der Tarifbestimmungen - einen Teilbetrag zurückerstattet.

Haben Sie eine private Zusatzversicherung, so werden auch die Restkosten von dieser zurückerstattet.