Zum Inhalt

Zur Navigation

Craniosacrale Therapie (CST) in Linz

Die Craniosacrale Therapie ist eine sanfte manuelle Behandlung des craniosacralen Systems und den damit zusammenhängenden Strukturen.

Das Craniosacrale System ist die Umgebung, worin sich das zentrale Nervensystem befindet und funktioniert. Es besteht aus den Hirn- und Rückenmarkshäuten mit ihren knöchernen und Weichteilverbindungen, sowie aus allen zur Herstellung, Zirkulation und Wiederaufnahme der Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit dienenden Strukturen.

Das Ziel in der Anwendung der Methode ist die Wiederherstellung der individuellen optimalen Harmonie innerhalb der Person und insbesondere innerhalb des CranioSacralen Systems im Sinne eines Spannungsausgleiches im gesamten Bindegewebe. Zudem werden Selbstheilungsmechanismen angeregt und die Selbstregulation gefördert.